Schietwetter-Präsent Nr. 45

Schietwetter-Präsent Nr. 45
49,80 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit nur 1 Werktag

  • 45
Inhalt: Ein Stück Katenschinken ca. 500g: Katenschinken in "Original Schumacher... mehr
Produktinformationen "Schietwetter-Präsent Nr. 45"

Inhalt:

Ein Stück Katenschinken ca. 500g:

Katenschinken in "Original Schumacher Qualität"

Unser Ammerländer Katenschinken ist eine Spezialität aus Niedersachsen. Er ist weit über die Grenzen Niedersachsens hinaus bekannt für seinen milden und würzigen Rauchgeschmack und seine typische, feste Struktur. Da er kalt geräuchert wird, hat der Anschnitt eine helle Farbe. Sein mildes Aroma macht ihn zum idealen Begleiter von Spargel und anderen Gerichten. Das Rohfleisch wird auch als Ammerländer Dielenrauchschinken bezeichnet. Das luftgetrocknete Fleisch wird traditionell nach Hausmacherart aus bestem, magerem Schweinefleisch hergestellt. Die Räucherung erfolgt in einer abzugsfreien Kammer, einem Katen, bei niedriger Temperatur. Seinen charakteristischen Geschmack erhält er durch die spezielle Gewürzmischung, die unter anderem Senf enthält.

Lagerung und Haltbarkeit:

Wenn Sie den Ammerländer Katenschinken kaufen, wird er in der Vakuumverpackung versendet. Durch die Vakuumierung ist er sehr lange haltbar, er muss nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden. Wir empfehlen jedoch die Lagerung an einem kühlen und dunklen Ort. Beachten Sie das Mindesthaltbarkeitsdatum des Herstellers auf der Verpackung. Einmal angebrochen, wird er im Kühlschrank gelagert und innerhalb weniger Wochen verzehrt. Die geschnittenen Scheiben sollten innerhalb weniger Tage verbraucht werden.

Serviervorschlag:

Die Spezialität aus dem Ammerland bereichert nicht nur das Abendbrot, sondern auch viele warme Gerichte. Er passt besonders gut auf ein knuspriges Brötchen, zu dunklen Brotsorten oder zu frischem Spargel - ganz nach Geschmack. Als Bestandteil einer ausgewogenen Wurstplatte mit anderen Spezialitäten aus unserem Shop ist er ebenfalls sehr beliebt. Servieren Sie Ihren Gästen diesen feinen Rohschinken auch einmal zu Spargel und Pellkartoffeln oder auf dünnen, gerösteten Brotscheiben zum Aperitif.

Zutaten: Schweinefleisch, Kochsalz, Meersalz, Saccharose, Dextrose, Gewürze (enthält Senf), Antioxidationsmittel: Natriumascorbar, Konservierunsstoff: Natriumnitrit, Kaliumnitrat, Buchenrauch

Allergene: Senf

Nährwertangaben:

Was? pro 100g in g
Energie 639 kJ/ 152 kcal
Fett 6,0
Kohlenhydrate 1,5
davon Zucker 0,9
Eiweiß

23


Die Geschichte des Ammerländer Katenschinkens

Bereits im 18. Jahrhundert war die Spezialität bekannt. Gesichert ist, dass Johann Nikolaus Meyer 1748 eine Schinkenräucherei in Apen gründete, in der unter anderem diese Spezialität hergestellt wurde. Heute befindet sich dort übrigens das Ammerländer Schinkenmuseum. Noch bis ins 20. Jahrhundert hinein wurden geräucherte Fleischspezialitäten von den Bauern in Niedersachsen für den Eigenbedarf produziert. Hierfür wurden die Fleischstücke vom Schwein ganz einfach über dem heimischen Herd geräuchert und an die Decke gehängt, um dort zu reifen. Daher rührt höchstwahrscheinlich auch die Bezeichnung Dielenrauch, da die Fleischstücke an den Dielenbalken aufgehängt wurden.

Herstellung des Katenschinkens

Unser Produkt wird nach dem Original Ammerländer Katenschinken Rezept hergestellt. Die Gewürzmischung und die Reifezeiten variierten früher von Bauernhof zu Bauernhof. Die verbindliche Festlegung des Rezeptes erfolgte 1978 gleichzeitig mit der Einführung der geschützten Herkunftsbezeichnung für Ammerländer Wurstwaren. Alle Produkte mit dieser Bezeichnung müssen tatsächlich in der Region Ammerland hergestellt werden. Zudem genügen sie strengen Qualitätskriterien. So wird beispielsweise für die Herstellung nur bestes Fleisch der Schweinerasse "Ammerländer Edelschwein" oder von vergleichbaren Rassen verwendet, die aus heimischer Zucht stammen und eine feste Fleischstruktur aufweisen. Die Edelschweine wurden in Niedersachsen speziell für die Produktion von Rohschinken gezüchtet. Die Hinterkeulen werden zunächst zugeschnitten und dann mit Salz gepökelt. Anschließend trocknen sie an der Luft für etwa zwei Wochen. In dieser Zeit reift das Produkt und verliert Wasser. So entsteht der kernige Biss. Anschließend erfolgt die kalte Räucherung. Hierfür wird das Fleisch mindestens zehn Wochen lang in einem Rauchhaus ohne Rauchabzug (auch Kate genannt) geräuchert. In diesem Prozess unterscheidet sich das Produkt übrigens von dem Ammerländer Kernvariante, die in einem Räucherofen mit Abzug hergestellt werden darf.

Ursprungswaren aus Deutschland

 Lebensmittelunternehmer: die Ammerländer Schinkendiele, Uwe Gundlach e.K., In der Horst 1a, 26160 Bad Zwischenahn

 

Ein Stück Bauern-Luftgetrocknete Mettwurst ca. 300g:

Die Bauernmettwurst wird aus magerem Schweinefleisch hergestellt, ist naturgereift, mittelgrob gewolft und halbfett. Natürlich ist die Mettwurst nicht ausgetrocknet und zäh, sondern frisch im Geschmack und auf der Zunge zergehend. In Aromaschutzverpackung.
Zutaten: Schweinefleisch, Schweinebauch (100g Wurst werden hergestellt aus 142g Schweinefleisch), jodiertes Speisesalz (Speisesalz, Kaliumjodat), Dextrose, Zucker, Gewürze, Gewürzextrakte, Antioxidationsmittel: Natriumascobat, Konservierungsstoff: Natriumnitrit, Reifekultur. Kann Spuren von Senf und Sellerie enthalten.

Nährwert je 100g: Brennwert 380 kcal/ 1575 kJ, Fett 31,0g, davon ungesättigte Fettsäuren 12,4g, Kohlenhydrate 1,0g, davon Zucker <0,5g, Eiweiß 24,0g, Salz 4,0g.

Allergene: Senf und Sellerie

Lagerung und Haltbarkeit:

Wie jede luftgetrocknete Wurst ist die Bauern-Luftgetrocknete Wurst durch den vom Trocknen und Salz verursachten Wasserverlust sehr gut haltbar. Gelagert wird sie am besten in einem kühlen und trockenen Raum, in dem die Temperatur 15° C nicht übersteigen sollte. So kann man sie mindestens für 50 Tage in der Verpackung  aufbewahren. Wenn sie einmal angebrochen wurde, stellt man sie idealerweise in den Kühlschrank um die Wurst möglichst lange frisch zu halten.

Ursprungswaren aus Deutschland.

Lebensmittelunternehmer: die Ammerländer Schinkendiele, Uwe Gundlach e.K., In der Horst 1a, 26160 Bad Zwischenahn

 

Ein Glas Schinkenleberwurst 160g:

Leckere Hausmacher Schinken-Leberwurst im wieder verschließbarem Glas. Verfeinert mit feinen Schinkenstückchen.

Zutaten: Schweinefleisch (50%), Schweineleber, Speck, Speisesalz, Gewürze (u.a. Senf), Emulgator: Ester aus Mono- und Diglyceriden, Geschmacksverstärker: Mononatriumglutamat, Antioxidationsmittel: L-Ascorbinsäure, Natriumascorbat,  Konservierungsstoff: Natriumnitrit.

Nährwert je 100g: Brennwert 349 kcal/ 1441 kJ, Fett 31,7g, davon ungesättigte Fettsäuren 12,3g, Kohlenhydrate 0,8g, davon Zucker 0,8g, Eiweiß 15,0g, Salz 2,0g.

Allergene: Senf

Lagerung und Haltbarkeit: Dieses Produkt im Glas ist ab Produktionstag mindestens 1 Jahr haltbar. Ein nicht mehr als 15° C warmer und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützter Raum eignet sich am besten zur Lagerung. Nach Anbruch bitte im Kühlschrank lagern und in 3-4 Tagen verbrauchen.

Ursprungswaren aus Deutschland.

 Lebensmittelunternehmer: die Ammerländer Schinkendiele, Uwe Gundlach e.K., In der Horst 1a, 26160 Bad Zwischenahn

 

Eine Dose Hausmacher gekochte Mettwurst 200g:

Grobe Kochmettwurst mit Geleerand, nach altem Hausrezept hergestellt.

 Zutaten: Schweinefleisch (53%), Trinkwasser, Schweinekopffleisch, Schwarten, Schweinegelatine, Speisesalz, Konservierungsstoff: Natriumnitrit, Geschmacksverstärker: Mononatroumglutamat, Dextrose, Essig aus Essigesenz, Gewürze (enthält Sellerie)

Nährwert je 100g: Brennwert 267 Kcal / 1419 kJ, Fett 22,4g, davon ungesättigte Fettsäuren 6,5g, Kohlenhydrate 1,0g, davon Zucker 0,3g, Eiweiß 16,5g, Salz 1,7g.

Allergene: Sellerie, kann Spuren von Senfsaaten enthalten

Lagerung und Haltbarkeit: Dieses Produkt in der Dose ist ab Produktionstag mindestens 1 Jahr haltbar. Ein nicht mehr als 15° C warmer und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützter Raum eignet sich am besten zur Lagerung. Nach Anbruch bitte im Kühlschrank lagern und in 2-3 Tagen verbrauchen.

Ursprungswaren aus Deutschland.

 Lebensmittelunternehmer: die Ammerländer Schinkendiele, Uwe Gundlach e.K., In der Horst 1a, 26160 Bad Zwischenahn.

 

Ein Glas Honig 250g:

zum Beispiel Waldhonig:

Dieser Honig wird aus verdeckelten Waben sorgfältig geschleudert, werterhaltend gelagert und schonend abgefüllt.

Dieser charakterisch sehr dunkle Honig stammt aus artenreichen Mischwäldern (Laub- und Nadelbäume).

Er besitzt ein kräftiges Aroma und eignet sich hervorragend als Brotaufstrich. Sorgfältig geimkert in Italien.

Durchschnittliche Nährwerte je 100g: Brennwert 1408 kJ / 331kcal, Fett, 0g, davon gesättigte Fettsäuren; Kohlenhydrate 83g, davon Zucker 83g; Eiweiß 0g, Salz 0g

Keine Allergene enthalten

Lagerung u. Haltbarkeit: Im abgedunkelten Raum ist er Jahre haltbar da es ein Naturprodukt ist. Er wird nur fester und zuckert, das kann im warmen Wasserbad einfach wieder flüssig gemacht werden.

Ursprungswaren aus Italien.

Lebensmittelunternehmer: die Ammerländer Schinkendiele, Uwe Gundlach e.K., In der Horst 1a, 26160 Bad Zwischenahn

 

Ein Glas Meine Konfitüre 250g:

zum Beispiel Erdbeerkonfitüre:

Zutaten: Erdbeeren, Zucker, Dextrose, Zitronensaftkonzentrat, Geliermittel: Pektin (aus Äpfel oder Zitrusfrüchten), Säuerungsmittel: Zitronensäure.

Hergestellt aus 51g Früchten je 100g. -glutenfrei-

Gesamtzuckergehalt 58g je 100g.

Durchschnittliche Nährwertangaben pro 100g:

Brennwert: 968kj/228kcal

Fett: <0,1g, davon gesättigte Fettsäuren: <0,1g,

Kohlenhydrate: 56,7g, davon Zucker: 50,8g,

Eiweiß: 0,3g, Salz: <0,1g

In diesem Produkt sind keine Allergene enthalten.

Lagerung und Haltbarkeit:

Dieses Produkt im Schraubglas ist ab Produktionstag mindestens 1 Jahr haltbar. Ein nicht mehr als 15° C warmer und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützter Raum eignet sich am besten zur Lagerung. Nach Anbruch bitte im Kühlschrank lagern und bald verbrauchen.

Ursprungswaren aus Deutschland.

 Lebensmittelunternehmer: die Ammerländer Schinkendiele, Uwe Gundlach e.K., In der Horst 1a, 26160 Bad Zwischenahn

 

Eine Tüte Kräutertee "Schietwetter" 100g:

Ein aromatisierter Kräutertee mit Anis-Geschmack. 
Wenn es einen Tee gibt, der bei Regen, Sturm und wolkenverhangenem Himmel besonders gut schmeckt, ist es unser Schietwettertee. Im hohen Norden ist es Tradition, bei sprichwörtlichem Schietwetter (Mistwetter) in der warmen Stube zu bleiben und das Gemüt mit einem frisch aufgebrühten Kräutertee aufzuhellen. Die Mischung aus fruchtigen Komponenten, frischen Kräutern, verschiedenen Blüten und ganzen Beeren hat in Ostfriesland Tradition und schmeckt in dieser Variante aromatisch nach Anis.

Diese leckere Variante ist eine bunte Mischung aus Brombeer-, Erdbeer-, Fenchel-, Himbeer-, Haselnuss-, Spitzwegerichblätter, Sonnenblumen-, Ringelblumen-, Holunder-, Pfingstrosen- und Wollblumenblüten, Anis, Hagebuttenschalen, Apfelstücke, Melissen- und Pfefferminzkraut und Holunderbeeren. Er sorgt für gute Laune, wärmt von innen und unterstützt die Abwehrkräfte, um die Infektanfälligkeit bei schlechtem Wetter zu verringern. Die enthaltene Melisse wirkt obendrein beruhigend und entspannend auf den Körper – ideal, wenn das Wetter draußen Kapriolen schlägt.

Lagerung und Haltbarkeit:

Vor Licht und Feuchtigkeit geschützt können Sie den Schietwettertee problemlos einige Jahre aufbewahren und genießen. Nach etwa 18 Monaten kann die Wirkung der enthaltenen Kräuter nachlassen. Einfluss auf den aromatischen Anis-Geschmack der Teemischung hat dies jedoch nicht. Um das Aroma so lange wie möglich zu erhalten, empfiehlt es sich, den angebrochenen Tee in einer Teedose aus Metall oder Keramik aufzubewahren.

Schietwetter Tee zubereiten:

Schietwettertee sollte man – je nach Zusammensetzung – ca. 3-5 Minuten (mit Schwarztee) oder 5-10 Minuten (reiner Kräutertee) ziehen lassen. Dazu schmeckt einfaches, feines Kaffeegebäck, das optimal mit dem Teegeschmack harmoniert. Ideal ist es, wenn sich die gleichen Aromen im Tee und Gebäck finden wie zum Beispiel Anis.

Nährwertangaben:

Was? pro 100g in g
Energie 4 kJ/ 1 kcal
Fett 0
Kohlenhydrate 0
davon Zucker 0
Eiweiß

0

Zutaten: Brombeer-, Erdbeer-, Fenchel-, Himbeer-, Haselnuss-, Spitzwegerichblätter, Sonnenblumen-, Ringelblumen-, Holunder-, Pfingstrosen- und Wollblumenblüten, Anis, Hagebuttenschalen, Apfelstücke, Melissen- und Pfefferminzkraut, Holunderbeeren, Aroma.

Keine Allergene enthalten.

Zusatzstoffe im Produkt

Stabilisator  -  
Säuerungsmittel  -  
Antioxidationmittel  -  
Konservierungsstoff  
Geschmacksverstärker  -  
Emulgator  -  
Farbstoff  -  

Herkunft:

Geschichte & Tradition des Schietwettertees

Die Spezialität hat in Norddeutschland eine lange Tradition. Vor allem in Ostfriesland zelebrieren die Menschen das Teetrinken und lassen es sich nicht nehmen, mindestens zweimal täglich eine Tasse zu trinken. Den Tee, den es bei schlechtem Wetter zu trinken gab, nannte man irgendwann „Schietwettertee“ und hatte damit den Nagel auf den Kopf getroffen. Allerdings wies der Name nicht nur auf das Wetter hin, sondern auch auf die enthaltenen Kräuter, die vor verschiedenen Erkältungskrankheiten schützen sollten, die bei „Schietwetter“ besonders häufig auftreten.

 Eine besondere Form ist die ostfriesische Variante. Ostfriesischer Schietwettertee besteht nämlich nicht nur aus verschiedenen Kräutern, sondern muss mindestens 50% Assam-Tee enthalten und auf Ostfriesland hergestellt bzw. gemischt worden sein. Friesischer Schietwettertee enthält zum Beispiel häufig weihnachtlich anmutende Gewürze wie Nelken oder Zimt.

Ursprungswaren aus Deutschland.

 Lebensmittelunternehmer: die Ammerländer Schinkendiele, Uwe Gundlach e.K., In der Horst 1a, 26160 Bad Zwischenahn

 

Eine Tüte Schietwetter Bonbons 125g:

Ein köstlicher Genuss, wenn draußen Schietwetter herrscht.

Schlechtes Wetter, in Ostfriesland auch Schietwetter genannt, schlägt aufs Gemüt. Abhilfe schaffen unsere besonderen Schietwetter-Bonbons, die mit ihrer leckeren Kombination aus Lakritz, Menthol und Anis genau die richtigen Begleiter für die kalte und nasse Jahreszeit sind. Entdecken Sie die wohltuende Wirkung dieser Kräuterbonbons und befreien Sie Rachen und Hals auf eine besonders genussvolle Weise. Selbstverständlich dürfen Sie auch bei schönem Wetter Schietwetter-Bonbons essen. Sie mögen kein Lakritz? Dann bieten Ihnen unsere ebenfalls sehr leckeren Ostfriesischen Spezialitäten eine gute Alternative.

Lagerung und Haltbarkeit:

Da die Bonbons vor allem aus nichtverderblichem Zucker bestehen, sind sie bei richtiger Lagerung nahezu unbegrenzt haltbar. Da die Leckereien nicht einzeln verpackt sind, empfiehlt es sich, sie nach dem Anbrechen der Tüte in ein Glas umzufüllen und dieses an einem möglichst kühlen und dunklen Ort aufzubewahren. So verhindern Sie, dass sie durch Wärme und Feuchtigkeit miteinander verkleben.

Schietwetter-Bonbons Zubereitung:

Sie möchten selbst Schietwetter-Bonbons zubereiten? Nichts leichter als das. Für 8 davon benötigen Sie lediglich 100 Gramm Zucker, 2 bis 3 Esslöffel Wasser sowie Süßholzsaft, Fenchelöl und Anisöl aus der Apotheke. Erwärmen sie Zucker und Wasser in einem Topf unter Rühren so lange, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat. Fügen Sie die restlichen Zutaten ganz nach Belieben hinzu und füllen Sie das Ganze zum Abkühlen in kleine Schablonen um.

Inhaltsstoffe:

Nährwertangaben

Was? pro 100g in g
Energie 1619 kJ/ 381 kcal
Fett 0
Kohlenhydrate 95
davon Zucker 69
Eiweiß

0

Zutaten: Zucker, Glukosesirup(Weizen), Süßholzwurzelextrakt, Menthol, Anisoel, Ammoniumchlorid, Farbstoff: Eisenoxyd

Allergene: Kann Spuren von Weizen enthalten

Zusatzstoffe im Produkt

Stabilisator  - 
Säuerungsmittel  -
Antioxidationmittel  -
Konservierungsstoff  -
Geschmacksverstärker  -
Emulgator  -  
Farbstoff Eisenoxyd

Ursprungswaren aus Deutschland.

Lebensmittelunternehmer: die Ammerländer Schinkendiele, Uwe Gundlach e.K., In der Horst 1a, 26160 Bad Zwischenahn

 

Eine Flasche Schietwetter-Likör, 100ml:

Likör mit Anis und Lakritz, 32% Vol. 

Ursprungswaren aus Deutschland.

Lebensmittelunternehmer: die Ammerländer Schinkendiele, Uwe Gundlach e.K., In der Horst 1a, 26160 Bad Zwischenahn

 

Eine Tüte Krustenkandis 250g:

Knistert in der Tasse. Echt ostfriesisch!

Kandis sollte in keiner Teeküche fehlen, bietet dieser doch die Möglichkeit den Tee stilvoll zu süßen. Dieser original ostfriesischer weiße Kandis erzeugt ein angenehmes Knistern in der Tasse und sorgt für einen vollendeten Teegenuss.

Zutaten: kristallisierter Zucker

Nährwert je 100g: Brennwert 1681 KJ /400 kcal, Fett 0g, davon gesättigte Fettsäuren 0g; Kohlenydrate: 99g g, davon Zucker 99g, Eiweiß:0g, Salz 0,02g

Diesen Produkt enthält keine Allergene

Haltbarkeit und Lagerung:

Kandiszucker ist bei kühler und trockener Lagerung über mehrere Jahre haltbar.

Ursprungswaren aus  Deutschland

Lebensmittelunternehmer: die Ammerländer Schinkendiele, Uwe Gundlach e.K., In der Horst 1a, 26160 Bad Zwischenahn

 

Alles hübsch verpackt in einem geschlossenen Präsentkarton.

Weiterführende Links zu "Schietwetter-Präsent Nr. 45"
Präsent "Valentin" Präsent "Valentin"
Inhalt 1 Stück (0,00 € * / Stück)
24,95 € *
TIPP!
Original Ammerländer Grünkohl im Schlauch – wenig Arbeit, viel Geschmack! ca. 500g Original Ammerländer Grünkohl im Schlauch –...
Inhalt 500 g (6,80 € * / 1000 g)
3,40 € *
Ammerländer Löffelschluck Ammerländer Löffelschluck
Inhalt 0.35 Liter (19,86 € * / 1 Liter)
ab 6,95 € *
Ammerländer Kohlpinkel - Traditionell zu Grünkohl und Eintöpfen - 4er Packung ca. 700g Ammerländer Kohlpinkel - Traditionell zu...
Inhalt 700 g (9,90 € * / 1000 g)
6,93 € *
Teepräsent »Schwarzer Tee« Nr. 73 Teepräsent »Schwarzer Tee« Nr. 73
Inhalt 1 Stück
39,80 € *
Zwischenahner Räucheraal-Präsent Zwischenahner Räucheraal-Präsent
Inhalt 1 Stück
36,50 € *
Ammerland-Präsent Nr. 8 Ammerland-Präsent Nr. 8
Inhalt 1 Stück (0,00 € * / Stück)
37,45 € *
Zuletzt angesehen