Präsent im Schmuckkarton, natur

Präsent im Schmuckkarton, natur
77,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Werktage

  • 35
  • 1
Ein schöner Genusskorb zum Verschenken für jede Gelegenheit.   Inhalt:... mehr
Produktinformationen "Präsent im Schmuckkarton, natur"

Ein schöner Genusskorb zum Verschenken für jede Gelegenheit.

 

Inhalt:

  • Gewürzschinken im Stück 400g
  • Katenschinken, Servierschnitt 200g
  • Aalrauch-Bauern-Mettwurst 500g
  • Drögt Mettwurst 250g
  • Bauern-Kochmettwurst im Glas 250g
  • Mockturtle in der Dose 400g
  • Gin Deichgraf 0,5l
  • Trüffelmischung ohne Alkohol 100g
  • Konfitüre 250g, zum Beispiel Heidelbeerkonfitüre
  • Jubiläumstee, Schwarztee 100g
  • Kandis, weiß 250g

Alles hübsch verpackt in einem grünen Präsentkarton offen mit Glasfolie, Servietten und Schleifenband.

Achtung: Gewichts-, Preis- und Artikeländerungen sind jederzeit möglich!

Versand im geschlossenen Postumkarton.

Lebensmittelunternehmer: die Ammerländer Schinkendiele, Uwe Gundlach e.K., In der Horst 1a, 26160 Bad Zwischenahn

 

Inhalt: 

8 Monate getrockneter & gelagerter Gewürzschinken

Naturgereift - „Eine besondere Delikatesse, ausgezeichnet durch seinen würzigen Geschmack, hergestellt nach altüberlieferten Rezepten.” Charakteristisch ist vor allem das Würzen und zu guter Letzt das Trocknen und Lagern, das bis zu acht Monaten dauert.

Zutaten:

  • Schweinefleisch
  • Meersalz Gewürze
  • Dextrose
  • Saccharose
  • Konservierungsstoff: Natriumnitrit, Natriumnitrat,Rauch

Dieses Produkt enthält keine Allergene.

Nährstoffe pro 100g:

  • Brennwert:  1321kJ/305kcal
  • Fett: 18,30g, davon gesättigte Fettsäuren: 4,2g
  • Kohlenhydrate: <0,8g, davon Zucker: <0,3g
  • Eiweiß: 27,4g
  • Salz: 4,30g

Lagerung und Haltbarkeit:

Wenn Sie den Gewürzschinken kaufen, wird er in der Vakuumverpackung versendet. Durch die Vakuumierung ist er länger haltbar, er muss nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden. Wir empfehlen jedoch die Lagerung an einem kühlen und dunklen Ort. Beachten Sie das Mindesthaltbarkeitsdatum auf der Verpackung. Einmal angebrochen, wird er im Kühlschrank gelagert und innerhalb weniger Wochen verzehrt. Die geschnittenen Scheiben sollten innerhalb weniger Tage verbraucht werden.

Serviervorschlag:

Die Spezialität aus dem Ammerland bereichert nicht nur das Abendbrot, sondern auch viele warme Gerichte. Er passt besonders gut auf ein knuspriges Brötchen, zu dunklen Brotsorten oder zu frischem Spargel - ganz nach Geschmack. Als Bestandteil einer ausgewogenen Wurstplatte mit anderen Spezialitäten aus unserem Shop ist er ebenfalls sehr beliebt. Servieren Sie Ihren Gästen diesen feinen Rohschinken auch einmal zu Spargel und Pellkartoffeln oder auf dünnen, gerösteten Brotscheiben zum Aperitif.

Ursprungswaren aus Deutschland.

Katenschinken:

Katenschinken in "Original Schumacher Qualität"

Unser Ammerländer Katenschinken ist eine Spezialität aus Niedersachsen. Er ist weit über die Grenzen Niedersachsens hinaus bekannt für seinen milden und würzigen Rauchgeschmack und seine typische, feste Struktur. Da er kalt geräuchert wird, hat der Anschnitt eine helle Farbe. Sein mildes Aroma macht ihn zum idealen Begleiter von Spargel und anderen Gerichten. Das Rohfleisch wird auch als Ammerländer Dielenrauchschinken bezeichnet. Das luftgetrocknete Fleisch wird traditionell nach Hausmacherart aus bestem, magerem Schweinefleisch hergestellt. Die Räucherung erfolgt in einer abzugsfreien Kammer, einem Katen, bei niedriger Temperatur. Seinen charakteristischen Geschmack erhält er durch die spezielle Gewürzmischung, die unter anderem Senf enthält.

Lagerung und Haltbarkeit:

Wenn Sie den Ammerländer Katenschinken kaufen, wird er in der Vakuumverpackung versendet. Durch die Vakuumierung ist er sehr lange haltbar, er muss nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden. Wir empfehlen jedoch die Lagerung an einem kühlen und dunklen Ort. Beachten Sie das Mindesthaltbarkeitsdatum des Herstellers auf der Verpackung. Einmal angebrochen, wird er im Kühlschrank gelagert und innerhalb weniger Wochen verzehrt. Die geschnittenen Scheiben sollten innerhalb weniger Tage verbraucht werden.

Serviervorschlag:

Die Spezialität aus dem Ammerland bereichert nicht nur das Abendbrot, sondern auch viele warme Gerichte. Er passt besonders gut auf ein knuspriges Brötchen, zu dunklen Brotsorten oder zu frischem Spargel - ganz nach Geschmack. Als Bestandteil einer ausgewogenen Wurstplatte mit anderen Spezialitäten aus unserem Shop ist er ebenfalls sehr beliebt. Servieren Sie Ihren Gästen diesen feinen Rohschinken auch einmal zu Spargel und Pellkartoffeln oder auf dünnen, gerösteten Brotscheiben zum Aperitif.

Zutaten: Schweinekernschinken, Kochsalz, Konservierungsmittel: Natriumnitrit, Kaliumnitrat, Dextrose, Zucker, Geschmacksverstärker: Mononatriumglutamat, Antioxidationsmittel: Natriumisoascorbat, Säuerungsmittel: Natriumcitrat, Citronensäure, Gewürzextrakte, Buchenmehlrauch

In diesem Produkt sind keine Allergene enthalten

Nährwertangaben:

Was? pro 100g in g
Energie 912 kJ/ 218 kcal

Fett

ges. Fettsäuren

12

5,4

Kohlenhydrate 1
davon Zucker 1

Eiweiß

Salz

26,5

5,7


Die Geschichte des Ammerländer Katenschinkens

Bereits im 18. Jahrhundert war die Spezialität bekannt. Gesichert ist, dass Johann Nikolaus Meyer 1748 eine Schinkenräucherei in Apen gründete, in der unter anderem diese Spezialität hergestellt wurde. Heute befindet sich dort übrigens das Ammerländer Schinkenmuseum. Noch bis ins 20. Jahrhundert hinein wurden geräucherte Fleischspezialitäten von den Bauern in Niedersachsen für den Eigenbedarf produziert. Hierfür wurden die Fleischstücke vom Schwein ganz einfach über dem heimischen Herd geräuchert und an die Decke gehängt, um dort zu reifen. Daher rührt höchstwahrscheinlich auch die Bezeichnung Dielenrauch, da die Fleischstücke an den Dielenbalken aufgehängt wurden.

Herstellung des Katenschinkens

Unser Produkt wird nach dem Original Ammerländer Katenschinken Rezept hergestellt. Die Gewürzmischung und die Reifezeiten variierten früher von Bauernhof zu Bauernhof. Die verbindliche Festlegung des Rezeptes erfolgte 1978 gleichzeitig mit der Einführung der geschützten Herkunftsbezeichnung für Ammerländer Wurstwaren. Alle Produkte mit dieser Bezeichnung müssen tatsächlich in der Region Ammerland hergestellt werden. Zudem genügen sie strengen Qualitätskriterien. So wird beispielsweise für die Herstellung nur bestes Fleisch der Schweinerasse "Ammerländer Edelschwein" oder von vergleichbaren Rassen verwendet, die aus heimischer Zucht stammen und eine feste Fleischstruktur aufweisen. Die Edelschweine wurden in Niedersachsen speziell für die Produktion von Rohschinken gezüchtet. Die Hinterkeulen werden zunächst zugeschnitten und dann mit Salz gepökelt. Anschließend trocknen sie an der Luft für etwa zwei Wochen. In dieser Zeit reift das Produkt und verliert Wasser. So entsteht der kernige Biss. Anschließend erfolgt die kalte Räucherung. Hierfür wird das Fleisch mindestens zehn Wochen lang in einem Rauchhaus ohne Rauchabzug (auch Kate genannt) geräuchert. In diesem Prozess unterscheidet sich das Produkt übrigens von dem Ammerländer Kernvariante, die in einem Räucherofen mit Abzug hergestellt werden darf.

Ursprungswaren aus Deutschland

 

Aalrauch-Bauern-Mettwurst:

Im Leinendarm. Nur aus bestem ausgewählten Schweinefleisch und erlesenen Gewürzen hergestellt. Nach alter Tradition wird die Mettwurst im Naturreifeverfahren über Buchenspäne geräuchert und erhält dadurch einen besonderen, herzhaften Rauchgeschmack.

Zutaten: Schweinefleisch (100g Wurst werden hergestellt aus 115g Schweinefleisch), Speisesalz, Gewürze, Dextrose, Trockenglucosesirup, Konservierungsmittel: Natriumnitrit, Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure, Geschmacksverstärker: Mononatriumglutamat, Rumaroma (enthält Alkohol), Buchenholzrauch.

Nährwert je 100g:

Brennwert 234 Kcal / 975 kJ,

Fett 15,7g, davon ungesättigte Fettsäuren 7,0g,

Kohlenhydrate 0,5g, davon Zucker <0,2g,

Eiweiß 22,7g,

Salz 3,43g.

 

In diesem Produkt sind keine Allergene enthalten.

Lagerung und Haltbarkeit:

Durch die Räucherung über Buchenholzrauch ist die Aalrauch-Bauern-Mettwurst gut haltbar. Ein nicht mehr als 15° C warmer und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützter Raum eignet sich am besten zur Lagerung. So ideal gelagert kann man sie durchaus für 65 Tage in der Verpackung  aufbewahren. Wie für fast jede Mettwurst gilt, dass man sie im Kühlschrank lagern sollte, wenn sie bereits angeschnitten wurde.

Ursprungswaren aus Deutschland.

 

Drögt-Mettwurst:

Drögt – das ist Plattdeutsch und bedeutet so viel wie “getrocknet”: Und damit lüftet die Übersetzung das Geheimnis um unsere Drögt Mettwurst. Sie ist eine luftgetrocknete Wurst, die zu den Spezialitäten in Norddeutschland zählt. Dabei kann sie mit ihrem einzigartigen Geschmack überzeugen, den sie durch das traditionelle Rezept erhält. Für die Mettwurst wird nur Schweinefleisch von besonders guter Qualität verwendet, welches mit einer geheimen Gewürzrezeptur verfeinert wird. So bekommt die Drögt Mettwurst ihren unverwechselbaren Geschmack, der sie gerade in Ostfriesland so beliebt macht. Für Liebhaber der norddeutschen Küche und alle, die auf der Suche nach schmackhaften Wurstspezialitäten sind, ist die luftgetrocknete Mettwurst ein echter Geheimtipp!

Ostfriesische Spezialität: Luftgetrocknete Mettwurst

In Ostfriesland werden Wurstspezialitäten gerne luftgetrocknet, so auch unsere Drögt Mettwurst. Wer nicht in der norddeutschen Region lebt, muss dennoch nicht auf diesen traditionellen Genuss verzichten, denn wir liefern unsere Produkte direkt zu Ihnen nach Hause. So holen Sie sich eine kleine Portion ostfriesische Kultur auf Ihren Esstisch.

Lagerung und Haltbarkeit

Wie jede luftgetrocknete Wurst ist die Drögt Mettwurst sehr gut haltbar, da sie beim Trocknen und Salzen viel Wasser verliert. Gelagert wird sie am besten in einem kühlen und trockenen Raum, in dem die Temperatur 15 °C nicht übersteigen sollte. Auf diese Weise kann man sie durchaus mehrere Wochen lang aufbewahren. Wenn sie einmal angebrochen wurde, stellt man sie idealerweise in den Kühlschrank, um die Wurst möglichst lange frisch zu halten.


Zutaten: Schweinefleisch (100g Wurst werden hergestellt aus 140g Schweinefleisch), jodiertes Speisesalz (Speisesalz, Kaliumjodat), Gewürze (enthält SENF), Dextrose, Aroma, Gewürzextrakte, Antioxidationsmittel: Natriumascorbat, Säuerungsmittel: Citonensäure, Essigsäure, Milchsäure, Reifekulturen, Konservierungsmittel: Natriumnitrit, Schweinedarm.

Allergene: Senf 

Nährstoffe pro 100g:

  • Brennwert:  1843kJ/445kcal
  • Fett: 38,5g, davon gesättigte Fettsäuren: 15,8g
  • Kohlenhydrate: 1,0g, davon Zucker: 1,00g
  • Eiweiß: 23,5g
  • Salz:3,8g

Ursprungswaren aus Deutschland

 

Bauern-Kochmettwurst:

Leckere Bauern-Kochmettwurst schlachtfrisch im Weckglas eingekocht.
Zutaten: Schweinefleisch (84%), Schweinespeck, jodiertes Speisesalz (Speisesalz, Kaliumjodat), Zwiebeln, Dextrose, Gewürze, Gewürzextrakte (mit Senf und Sellerie), Würze, Emulgaror: Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Antioxidationsmittel: Natriumascorbat, Konservierungsstoff: Natriumnitrit.

Nährwert je 100g: Brennwert 319 kcal/ 1319 kJ, Fett 29,0g, davon ungesättigte Fettsäuren 11,6g, Kohlenhydrate 1,0g, davon Zucker 1,0g, Eiweiß 13,0g, Salz 2,5g.

Allergene: Senf und Sellerie

Lagerung und Haltbarkeit: Dieses Produkt im Weckglas ist ab Produktionstag mindestens 1 Jahr haltbar. Ein nicht mehr als 15° C warmer und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützter Raum eignet sich am besten zur Lagerung. Nach Anbruch bitte im Kühlschrank lagern und bald verbrauchen.

Ursprungswaren aus Deutschland.

 

Mockturtle:

Die ammerländer Spezialität wird Ihnen bereits servierfertig geliefert. Die Suppe muss vor dem Verzehr lediglich erhitzt werden, um sie dann warm zu genießen.

Unsere original ammerländer Mockturtle wird nach altem überliefertem Familienrezept zubereitet. So können wir Ihnen den Geschmack des klassischen Gerichts versprechen. Ob als Vorspeise, Hauptspeise oder als Partygericht – mit der Mockturtle-Suppe erhalten Sie eine vollwertige Mahlzeit.

Mockturtle – eine Spezialität im Ammerland

Unsere Original Ammerländer Mockturtle ist eine beliebte, norddeutsche Spezialität mit langer Geschichte. In Großbritannien wurde die Suppe aus Kalbskopf zubereitet, im Ammerland hingegen ist das Rezept mit Schweineherz, Rindfleisch und Kalbsfleisch üblich. Der Name weist schon auf die Herkunft hin, denn “mock turtle soup” bedeutet auf Deutsch “falsche Schildkrötensuppe”. Tatsächlich handelt es sich um eine Suppe, die im Raum Ammerland und Oldenburg als Ersatz für die Schildkrötensuppe nach englischem Vorbild entwickelt wurde. Früher wurden Schildkrötensuppen in Großbritannien, wie der Name schon vermuten lässt, mit dem Fleisch der Suppenschildkröte hergestellt. Heute ist die Tierart vom Aussterben bedroht, weshalb es das ursprüngliche Gericht nicht mehr gibt. Stattdessen wurden Ersatz-Gerichte entwickelt, eben die Mockturtlesuppe. Sie können hier eine qualitativ hochwertige Mockturtlesuppe kaufen, die sich als warmes Hauptgericht, Vorspeise oder als Partygericht eignet.

Lagerung und Haltbarkeit:

Die Mockturtlesuppe in der Dose ist ideal für die Vorratshaltung. So haben Sie stets eine leckere Suppe nach traditionellem Rezept in Ihrem Vorratsschrank, die Ihre Gäste ganz sicher überraschen wird. Ungeöffnet ist die Dose ca. 1 Jahr haltbar. Wir empfehlen die Lagerung an einem dunklen Ort. Nach dem Anbruch sollte der Inhalt der Dose innerhalb weniger Tage verzehrt werden. Reste sollten in ein geeignetes Gefäß umgefüllt und im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Serviervorschlag:

Der hohe Fleischanteil macht die Ammerländer Mockturtlesuppe zu einem nahrhaften Hauptgericht. Wenn Sie unsere Mockturtle bestellen, erhalten Sie ein fertiges Gericht, das nur noch kurz erwärmt werden muss. Servieren Sie dazu ganz einfach ein kräftiges Graubrot oder auch Weißbrot, ganz nach Geschmack. Ein kühles Bier darf natürlich dazu getrunken werden. Ähnlich wie die echte Schildkrötensuppe, wird diese feine Spezialität auch gerne als Vorspeise genossen.

Zutaten: Fleischbrühe (Trinkwasser, Rindfleisch), Schweineherz (14%), Schweinefleisch (9%), Fleischklößchen (9%)(Schweinefleisch, Trinkwasser, Speisesalz, Gewürze (mit Sellerie), Stabilisator: Diphosphate), Schweinezunge (9%), Champignons, Tomatenmark (Tomaten, Salz, Säureregulator:Zitronensäure), Weizenmehl (enthält Gluten), Schweineschmalz, modifizierte Stärke, Madeira (Rotwein, enthält Alkohol), Speisesalz, Gewürze, Gewürzaroma, Zucker, Dextrose, Lactose, Glucosesirup, Geschmacksverstärker: Mononatriumglutamat, Würze (Raps + Maiseiweißhydrolysat, Speisesalz, Palmöl), Gewürze, Verdickungsmittel: modifizierte Stärke, Farbstoff: Ammoniak Zuckerkulör

Nährwert je 100g:

Brennwert 594kJ/142kcal,

Fett 8,6g, davon gesättigte Fettsäuren 3,7g;

Kohlenhydrate 6,9g, davon Zucker 1,8g;

Eiweiß 9,3g,

 

Salz 1,15g.

 

Allergene: Gluten, Sellerie, Lactose, Alkohol

Lagerung und Haltbarkeit: Dieses Produkt in der Dose ist ab Produktionstag mindestens 1 Jahr haltbar. Ein nicht mehr als 15° C warmer und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützter Raum eignet sich am besten zur Lagerung. Nach Anbruch bitte im Kühlschrank lagern und in 2-3 Tagen verbrauchen.

Ursprungswaren aus Deutschland.

 

Gin Deichgraf 0,5l:

Diese einzigartige, nordische Gin-Spezialität vereint die typischen Gewürze, erlesene Kräuter und Früchte mit dem weichen, friesischen Brunnenwasser

 

Trüffelmischung ohne Alkohol:

 Zutaten: Zucker, KAKAOBUTTER, KAKAOMASSE, VOLLMILCHPULVER, BUTTERREINFETT, SAHNE, MANDELN, Glukosesirup, HASELNÜSSE, Feuchthaltemittel: Sorbitsirup; Emulgatoren: SOJALECITHIN, Sonnenblumenlecithin; HASELNUSSzubereitung, Kaffee, natürliche Aromen, Kaffee- und Pflanzenfettzubereitung, Enzym: Invertase; Moccaaroma, Farbstoff: Betacarotin

Nährwert je 100g: Brennwert 5328kJ/559kcal, Fett 38,7g, davon gesättigte Fettsäuren 22,3g; Kohlenhydrate 46,1g, davon Zucker 41,5g; Eiweiß 5,4g, Salz 0,11g

Allergene: Vollmilchpulver, Butter, Sahne, Mandeln, Haselnüsse, Soja. Kann Spuren von anderen Schalenfrüchten, Erdnüssen und Ei enthalten.

Lagerung und Haltbarkeit: Ein nicht mehr als 15° C warmer und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützter Raum eignet sich am besten zur Lagerung, so gelagert ist dieses Produkt mehrere Monate, ab Verpackungsdatum haltbar.

Ursprungswaren aus Deutschland, Italien und Mexiko

 

Konfitüre, zum Beispiel Heidelbeerkonfitüre:

Zutaten: Heidelbeeren, Zucker, Dextrose, Geliermittel: Apfelpektin, Säuerungsmittel: Zitronensäure, Säureregulator: Natriumcitrat.

Hergestellt aus 51g Früchten je 100g. -glutenfrei-

Gesamtzuckergehalt 60g je 100g.

Durchschnittliche Nährwertangaben pro 100g:

Brennwert: 1014kj/238kcal

Fett: <0,1g, davon gesättigte Fettsäuren: <0,1g,

Kohlenhydrate: 59,4g, davon Zucker: 53,0g,

Eiweiß: 0,2g, Salz: <0,1g

In diesem Produkt sind keine Allergene enthalten.

Lagerung und Haltbarkeit:

Dieses Produkt im Schraubglas ist ab Produktionstag mindestens 1 Jahr haltbar. Ein nicht mehr als 15° C warmer und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützter Raum eignet sich am besten zur Lagerung. Nach Anbruch bitte im Kühlschrank lagern und bald verbrauchen.

 

Ursprungswaren aus Deutschland.

 

Jubiläumstee, Schwarztee:

Eine vollmundig-aromatische Broken-Mischung aus feinen Assam- und Ceylon-Tees.

Zutaten: Assam- und Ceylon-Broken-Mischung

1 Teel./Tasse mit 100° heißem Wasser übergießen, 3-4 Min. ziehen lassen

 

Kandis, weiß:

Knistert in der Tasse. Echt ostfriesisch!

Kandis sollte in keiner Teeküche fehlen, bietet dieser doch die Möglichkeit den Tee stilvoll zu süßen. Dieser original ostfriesischer weiße Kandis erzeugt ein angenehmes Knistern in der Tasse und sorgt für einen vollendeten Teegenuss.

Zutaten: kristallisierter Zucker

Nährwert je 100g: 

Brennwert 1681KJ /400 kcal,

Fett 0g, davon gesättigte Fettsäuren 0g;

Kohlenydrate:100 g, davon Zucker 100g,

Eiweiß:0g,

Salz 0g.

 

Diesen Produkt enthält keine Allergene

Haltbarkeit und Lagerung: Kandiszucker ist bei kühler und trockener Lagerung über mehrere Jahre haltbar.

Ursprungswaren aus  Deutschland 

Weiterführende Links zu "Präsent im Schmuckkarton, natur"
Zuletzt angesehen