0,00 € *
0,00 € *
Grünkohl & Zubehör

Verantwortungsvoller Umgang mit Lebensmitteln

Wussten Sie eigentlich schon, dass Lebensmittel auch nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) in der Regel noch verzehrt werden können? Das MDH gibt an bis zu welchem Zeitpunkt ungeöffnete, verpackte Lebensmittel bei sachgerechter Lagerung ihre maßgeblichen Qualitätseigenschaften, wie Geschmack, Geruch und Nährwert behalten. Nach Ablauf dieses Datums sind die Produkte in der Regel nicht verdorben, ihre weitere Lagerfähigkeit ist jedoch begrenzt. Der Verbrauch kann die Verzehrfähigkeit des Produkts relativ einfach nach Optik und Geruch prüfen. Ein verantwortungsbewusster Umgang mit Lebensmitteln ist in jedem Fall geboten. Gerade vor dem Hintergrund, dass statistisch gesehen jeder Deutsch jährlich ca. 82 kg Lebensmittel wegwirft. Ein Großteil davon ist sicherlich noch problemlos zum verzehr geeignet.

MHD ist nicht gleich Verbrauchsdatum

Häufig wird das Mindesthaltbarkeitsdatum mit dem Verbrauchsdatum im Alltag gleichgesetzt, was nicht korrekt ist. Das Verbrauchsdatum (“zu verbrauchen bis …”) ist auf leicht verderblichen Lebensmitteln, wie zum Beispiel Hackfleisch zu finden. Es gibt an, bis zu welchem Zeitpunkt das Lebensmittel verbraucht werden muss. Mit Ablauf dieses Datum darf ein Produkt nicht mehr verkauf und auch nicht mehr verzehrt werden.

Herzlich Willkommen in der Ammerländer Schinkendiele

Im Ammerland und speziell in Bad Zwischenahn hängt der Himmel seit jeher voller Schinken

Doch genau genommen haben die alten Griechen und Römer seine Tradition als Delikatesse begründet. Schon in der Antike wurde guter luftgetrockneter Schinken als Leckerei ersten Ranges geschätzt. Und auch heute noch zählt die gepökelte, geräucherte oder gekochte Schweinskeule zu den beliebtesten Gaumenfreuden.

In unserer Ammerländer Schinkendiele bieten wir rund 25 Sorten Schinken an, darüber hinaus haben wir ein vielfältiges Angebot regionaler Spezialitäten und über 30 verschiedene Delikatessen aus Dauerwurst.

 

Grünkohl & Zubehör

Besuchen Sie die Ammerländer Schinkendiele im schönen Bad Zwischenahn

Schon in der Antike wurde guter luftgetrockneter Schinken als Delikatesse ersten Ranges geschätzt. Auch heute noch zählt die gepökelte, geräucherte oder gekochte Schweinskeule zu den beliebtesten Gaumenfreuden. Die Ammerländer Schinkendiele ist jedoch viel mehr als das. Bei uns bekommen Sie nicht nur einen guten Service, sondern auch Kleinigkeiten zum Naschen und typische Ammerland Spezialitäten wie Grünkohl mit Kohlpinkel. Je nach Saison bieten wir Ihnen Klassiker wie hochwertigen Spargel oder feldfrische Erdbeeren an - es lohnt sich immer bei uns vorbeizuschauen!

Tradition aus der Region: Hausmannskost

In unserer Ammerländer Schinkendiele bieten wir, wie unser Name es vermuten lässt, rund 25 Sorten Schinken an. Diese sind sorgfältig für Sie ausgewählt und von besonderem Geschmack. Darüber hinaus haben wir ein vielfältiges Angebot regionaler Spezialitäten und über 30 verschiedene Delikatessen aus Dauerwurst. Auch verschiedene Tees, Pralinen Variationen und Eingemachtes im Glas haben es in unser Sortiment geschafft. Seit Jahren achten wir auf die regionale Herkunft unserer Produktel. Bei uns bekommen Sie beste Speisen, ganz egal ob Sie etwas Frisches zum Selbstkochen oder etwas haltbares im Glas mitnehmen.

Genießer-Stunden mit Produkten aus der Schinkendiele

Unsere Kunden beweisen seit jeher einen guten Geschmack und kaufen auch bei uns ein, wenn Delikatessen für besondere Stunden gebraucht werden. Soll es ein gemütlicher Abend am Kamin nach einem langen Tag sein? Dann sind unsere Teesorten und ein leichtes Gebäck die richtige Wahl. Kommt Besuch und es fehlt ein Snack für spätere Stunden? Dann haben wir einen guten Wein und ein feines Stück Käse für Sie. Auch eine Käseauswahl richten wir gerne für Sie an, sodass Sie sich durch die verschiedenen Aromen durchprobieren können. Wir freuen uns, Ihre Genießer-Stunden zu etwas Besonderem zu machen!

Die Geschenke-Suche endet bei uns

Ganz egal ob Sie einen Geburtstag, eine Hochzeit, den Einstand oder das 10-jährige Jubiläum feiern - feiern Sie mit unseren Geschenkkörben! Wir haben für jeden Anlass und jeden Geschmack den richtigen Korb mit Spezialitäten gefüllt. Weinliebhaber, Käse-Fans und Fleisch-Narren werden auf Ihre Kosten kommen und wenn es doch nur eine Kleinigkeit sein soll: Mit Tee, Keksen und Pralinen macht man nie etwas verkehrt! Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen, den richtigen Korb für Ihre anstehende Feierlichkeit zu finden. Sprechen oder rufen Sie uns gerne an!

Verantwortungsvoller Umgang mit Lebensmitteln

Wussten Sie eigentlich schon, dass Lebensmittel auch nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) in der Regel noch verzehrt werden können? Das MDH gibt an bis zu welchem Zeitpunkt ungeöffnete, verpackte Lebensmittel bei sachgerechter Lagerung ihre maßgeblichen Qualitätseigenschaften, wie Geschmack, Geruch und Nährwert behalten. Nach Ablauf dieses Datums sind die Produkte in der Regel nicht verdorben, ihre weitere Lagerfähigkeit ist jedoch begrenzt. Der Verbrauch kann die Verzehrfähigkeit des Produkts relativ einfach nach Optik und Geruch prüfen. Ein verantwortungsbewusster Umgang mit Lebensmitteln ist in jedem Fall geboten. Gerade vor dem Hintergrund, dass statistisch gesehen jeder Deutsch jährlich ca. 82 kg Lebensmittel wegwirft. Ein Großteil davon ist sicherlich noch problemlos zum verzehr geeignet.

MHD ist nicht gleich Verbrauchsdatum

Häufig wird das Mindesthaltbarkeitsdatum mit dem Verbrauchsdatum im Alltag gleichgesetzt, was nicht korrekt ist. Das Verbrauchsdatum (“zu verbrauchen bis …”) ist auf leicht verderblichen Lebensmitteln, wie zum Beispiel Hackfleisch zu finden. Es gibt an, bis zu welchem Zeitpunkt das Lebensmittel verbraucht werden muss. Mit Ablauf dieses Datum darf ein Produkt nicht mehr verkauf und auch nicht mehr verzehrt werden.